fbpx

Datenschutzerklärung

Ich als Betreiber nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Durch die Nutzung werden automatisch im Hintergrund Server Log Files sowie Statistiken erstellt und gespeichert. Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners sowie IP Adresse und User-Agent (*)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
  • Zeitpunkt jeder Seitenanfrage sowie Aktion

(*) IP-Adressen werden lediglich zu Zwecken des Datenschutzes gesichert. Diese Informationen werden nicht Statistisch ausgewertet, sondern dienen ausschließlich unserer Absicherung für den Fall, dass eine Straftat seitens des Benutzers durchgeführt wurde.

Kommentare und Emails

Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die Sie auf der Webseite eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, Email-Adressen, Adressdaten und ULRs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass jegliche freiwillig angegebenen Daten für jeden Benutzer der Seite einzusehen sein können insofern dies nicht ausdrücklich anders angegeben ist.

Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie Emails an uns senden.

Weitergehende Angebote der Webseite wie Umfragen, Kommentarsysteme, Nutzerprofile o.ä. verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach einer vorgegebenen Zeit automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Insofern sich die Webseite durch die Schaltung von externer Werbung monetarisiert, werden zur besseren Anpassung an Ihre Interessen Klicks durch Speicherung folgender Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken gespeichert:

  • Uhrzeit
  • Hostname des zugreifenden Rechners sowie IP Adresse und User-Agent
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Ziel der Anfrage
  • Art der angewählten Werbeeinheit

Diese Daten sind für mich nicht bestimmten Personen zuzuordnen sondern dienen ausschließlich statistischen Zwecken, deren anonymisierte Auswertung ausschließlich für mich als Betreiber einsehbar ist. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Weitere Daten werden mutmaßlich vom Betreiber des Servers sowie den Anbietern externer Werbung erfasst. Anzeigenanbieter können darüber hinaus auch Cookies auf den Browser Ihrer Nutzer platzieren und auslesen oder Web Beacons zur Sammlung von Informationen verwenden.
Diese Daten entziehen sich unserem Einfluss und unserer Kontrolle.

Auskunftsrecht / Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Betreiber.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Ein Wiederruf ist ausschließlich für direkt Personenbezogene Inhalte möglich.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchte ich Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an mich über die unten ausgewiesene Mail-Adresse. Ich beantworte ihre Fragen gern.

Schlussbestimmungen

Änderungen zu diesen Bedingungen müssen in schriftlicher Form vorliegen und sind ebenfalls in elektronischer Form gültig. Der Nutzer stimmt Änderungen durch das Abrufen von Inhalten nach dem Datum der Veröffentlichung der Änderung zu.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen gemäß geltendem Recht ungültig sein, oder werden oder sollten die Bedingungen eine ausfüllungsbedürftige Lücke enthalten, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die entsprechende Bestimmung ist dann jeweils durch eine solche zu ersetzen, die den angestrebten Zweck am ehesten und gesetzeskonform erfüllt.

Nutzung

Die Inhalte dürfen ausschließlich zu persönlichen Informationszwecken genutzt werden. Eine Verbreitung an Dritte sowie eine geschäftliche Nutzung der Inhalte ist untersagt. Der Betreiber behält sich vor, die Nutzung auf eine begrenzte Benutzergruppe einzuschränken bzw. Inhalte nur bestimmten Benutzern verfügbar zu machen. Auf einen Zugriff und damit verbundene Nutzung des Angebotes besteht daher kein Anspruch.

Der hier angebotene Dienst ist ausschließlich unentgeltlich. Die finanziellen Aufwendungen werden durch den Betreiber getilgt. Bereitstellen von Inhalten in Verbindung mit einer Zahlungsaufforderung ist unzulässig.
Die Website ist urheberrechtlich geschützt. Kein Teil darf ohne schriftliche Genehmigung der Betreiber reproduziert, vervielfältigt, verarbeitet oder verbreitet werden.

Der Zugang zu dieser Site darf nur interaktiv mit einem Webbrowser erfolgen. Ein Aufruf durch andere Programme wie Spider (z.B. HTTrack, Offline Explorer, etc.), Suchmaschinen (ausser dem Robots-Exclusion-Standard folgenden) oder Scripte ist verboten.

Übertragung von Daten von und zu dieser Website darf nur zu dem von den Website Betreibern vorgesehenen Zweck geschehen. Es ist untersagt, den Betrieb der Website zu beeinträchtigen. Eventuelle Fehler und Sicherheitslücken sind den Betreibern unverzüglich in angemessener, nicht schädigender Form anzuzeigen.

Es kann Nutzern die Möglichkeit gegeben werden, eigene Inhalte (z.B. in Form von Gästebucheinträgen) zu erstellen und verfügbar zu machen. Der Ersteller ist selbst dafür verantwortlich, er darf damit nicht gegen geltendes Recht oder die Nutzungsbestimmungen verstoßen. Es sind alle beleidigenden, verleumderischen, verfassungsfeindlichen, rassistischen, gewaltverherrlichenden Äußerungen, Abbildungen oder Verweise (Hyperlinks) auf Inhalte dieser Art verboten.

Mit der Veröffentlichung von Inhalten erteilen die Nutzer dem Betreiber der Website das nicht ausschließliche Recht, diese Inhalte zeitlich und räumlich unbeschränkt auf dieser Website zu verbreiten, zu ändern, zu bearbeiten, zu veröffentlichen oder zu übersetzen.

Verbindliche Zusätze zu diesen Regeln verlangen keinerlei Einverständnis seitens der User und sind, wenn nicht anders angegeben, sofort geltend.

Haftung

Die Betreiber übernehmen keine Gewähr für Richtigkeit und Aktualität der Inhalte dieser Website oder von verlinkten Seiten und Daten. Die Nutzung hier veröffentlichter oder verlinkter Daten geschieht auf eigene Gefahr. Die Betreiber haften nicht für Schäden aller Art, die aus der Nutzung von hier verfügbaren oder verlinkten Daten oder der Aufdeckung hier übertragener, gespeicherter, empfangener oder gelöschter Daten entstehen.

Eine Kontrolle der in Echtzeit erstellten Seitenelemente (vorrangig Gästebucheinträge) ist nicht unmittelbar, eine Nachkontrolle allenfalls stichprobenartig möglich. Verlinkte Seiten oder Daten entziehen sich dem Einfluss der Betreiber, die Betreiber distanzieren sich von deren Inhalten und machen sie sich nicht zu Eigen!
Der Betreiber ist deshalb auf die Meldung unrechtmäßiger oder gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßender Inhalte durch Nutzer angewiesen.

Von den Nutzern bereitgestellte Inhalte geben die Meinung der jeweiligen Ersteller wieder. Für diese Inhalte sind nur die Ersteller verantwortlich und entsprechend haftbar.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Der Website-Betreiber hat auf dieser Internetseite Web-Analyse-Dienste der
PATHADVICE AG integriert welche unter anderem
allgemeine Daten darüber erfasst, welche Website ein Website-Besucher
benutzt, auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie
oft und für welche Verweildauer eine Unterseite
betrachtet wurde. Der Web-Analyse Dienst des Anbieters wird
hauptsächlich zur Optimierung der Kundenansprache eingesetzt.
Betreibergesellschaft ist die PATHADVICE AG, Industriering 3, 9491
Ruggell, Liechtenstein. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält
PATHADVICE unter Umständen Kenntnis über personenbezogene Daten, die
unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks
nachzuvollziehen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:

Der Website-Betreiber nutzt die Web-Analyse-Dienste der PATHADVICE AG auf Grundlage ihres
berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren
Zurverfügungstellung eines  Onlineangebotes gem.
Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

Wir verwenden auf unserer Webseite Hotjar der Firma Hotjar Limited (Level 2, St Julian’s Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian’s STJ 1000, Malta), um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Hotjar ist ein Dienst, der das Verhalten und das Feedback von Ihnen als Nutzer auf unserer Webseite durch eine Kombination von Analyse- und Feedback-Tools analysiert. Wir erhalten von Hotjar Berichte und visuelle Darstellungen, die uns zeigen wo und wie Sie sich auf unserer Seite “bewegen”. Personenbezogenen Daten werden automatisch anonymisiert und erreichen niemals die Server von Hotjar. Das heißt Sie werden als Webseitenbenutzer nicht persönlich identifiziert und wir lernen dennoch vieles über Ihr Userverhalten.
Was ist Hotjar?

Wie im oberen Abschnitt bereits erwähnt, hilft uns Hotjar das Verhalten unserer Seitenbesucher zu analysieren. Zu diesen Tools, die Hotjar anbietet, gehören Heatmaps, Conversion Funnels, Visitor Recording, Incoming Feedback, Feedback Polls und Surveys (mehr Informationen darüber erhalten Sie unter https://www.hotjar.com/). Damit hilft uns Hotjar, Ihnen eine bessere Nutzererfahrung und ein besseres Service anzubieten. Es bietet somit einerseits eine gute Analyse über das Onlineverhalten, andererseits erhalten wir auch ein gutes Feedback über die Qualität unserer Webseite. Denn neben all den analysetechnischen Aspekten wollen wir natürlich auch einfach Ihre Meinung über unsere Webseite wissen. Und mit dem Feedbacktool ist genau das möglich.
Warum verwenden wir Hotjar auf unserer Webseite?

In den letzten Jahren nahm die Bedeutung von User Experience (also Benutzererfahrung) auf Webseiten stark zu. Und das auch aus gutem Grund. Eine Webseite soll so aufgebaut sein, dass Sie sich als Besucher wohl fühlen und sich einfach zurechtfinden. Wir können dank der Analyse-Tools und des Feedback-Tools von Hotjar unsere Webseite und unser Angebot attraktiver gestalten. Für uns besonders wertvoll erweisen sich die Heatmaps von Hotjar. Bei Heatmaps handelt es sich um eine Darstellungsform für die Visualisierung von Daten. Durch die Heatmaps von Hotjar sehen wir beispielsweise sehr genau, was Sie gerne anklicken, antippen und wohin Sie scrollen.
Welche Daten werden von Hotjar gespeichert?

Während Sie durch unsere Webseite surfen, sammelt Hotjar automatisch Informationen über Ihr Userverhalten. Um diese Informationen sammeln zu können, haben wir auf unserer Webseite einen eigenen Tracking-Code eingebaut. Folgende Daten können über Ihren Computer beziehungsweise Ihren Browser gesammelt werden:

IP-Adresse Ihres Computers (wird in einem anonymen Format gesammelt und gespeichert)
Bildschirmgröße
Browserinfos (welcher Browser, welche Version usw.)
Ihr Standort (aber nur das Land)
Ihre bevorzugte Spracheinstellung
Besuchte Webseiten (Unterseiten)
Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf eine unserer Unterseiten (Webseiten)

Zudem speichern Cookies auch Daten, die auf Ihrem Computer (meist in Ihrem Browser) platziert werden. Darin werden keine personenbezogenen Daten gesammelt. Grundsätzlich gibt Hotjar keine gesammelten Daten an Dritte weiter. Hotjar weist allerdings ausdrücklich darauf hin, dass es manchmal notwendig ist, Daten mit Amazon Web Services zu teilen. Dann werden Teile Ihrer Informationen auf deren Servern gespeichert. Amazon ist aber durch eine Geheimhaltungspflicht gebunden, diese Daten nicht preiszugeben.

Auf die gespeicherten Informationen haben nur eine begrenzte Anzahl an Personen (Mitarbeiter von Hotjar) Zugriff. Die Hotjar-Server sind durch Firewalls und IP-Beschränkungen (Zugriff nur genehmigter IP-Adressen) geschützt. Firewalls sind Sicherheitssysteme, die Computer vor unerwünschten Netzwerkzugriffen schützen. Sie sollen als Barriere zwischen dem sicheren internen Netzwerk von Hotjar und dem Internet dienen. Weiters verwendet Hotjar für Ihre Dienste auch Drittunternehmen, wie etwa Google Analytics oder Optimizely. Diese Firmen können auch Informationen, die Ihr Browser an unsere Webseite sendet, speichern.

Folgende Cookies werden von Hotjar verwendet. Da wir uns unter anderem auf die Cookie-Liste aus der Datenschutzerklärung von Hotjar unter https://www.hotjar.com/legal/policies/cookie-information beziehen, liegt nicht bei jedem Cookie ein exemplarischer Wert vor. Die Liste zeigt Beispiele von verwendeten Hotjar-Cookies und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Name: ajs_anonymous_id
Wert: %2258832463-7cee-48ee-b346-a195f18b06c3%22331592548678-5
Verwendungszweck: Das Cookie wird gewöhnlich für Analysezwecke verwendet und hilft beim Zählen von Besuchern unserer Website, indem es verfolgt, ob Sie schon mal auf dieser Seite waren.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: ajs_group_id
Wert: 0
Verwendungszweck: Dieses Cookie sammelt Daten über das User-Verhalten. Diese Daten können dann, basierend auf Gemeinsamkeiten der Websitebesucher, einer bestimmten Besuchergruppe zugeordnet werden.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjid
Wert: 699ffb1c-4bfb-483f-bde1-22cfa0b59c6c
Verwendungszweck: Das Cookie wird verwendet, um eine Hotjar-User-ID beizubehalten, die für die Website im Browser eindeutig ist. So kann das Userverhalten bei den nächsten Besuchen derselben User-ID zugeordnet werden.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjMinimizedPolls
Wert: 462568331592548678-8
Verwendungszweck: Immer, wenn Sie ein Feedback Poll Widget minimieren, setzt Hotjar dieses Cookie. Das Cookie stellt sicher, dass das Widget auch wirklich minimiert bleibt, wenn Sie auf unseren Seiten surfen.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjIncludedInSample
Wert: 1
Verwendungszweck: Dieses Session-Cookie wird gesetzt, um Hotjar darüber zu informieren, ob Sie Teil der ausgewählten Personen (Sample) sind, die zum Erzeugen von Trichtern (Funnels) herangezogen werden.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjClosedSurveyInvites
Verwendungszweck: Dieses Cookie wird gesetzt, wenn Sie über ein Popup-Fenster eine Einladung zu einer Feedback-Umfrage sehen. Das Cookie wird verwendet, um sicherzustellen, dass diese Einladung für Sie nur einmal erscheint.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjDonePolls
Verwendungszweck: Sobald Sie eine Feedback- „Fragerunde“ mit dem sogenannten Feedback Poll Widget beenden, wird dieses Cookie in Ihrem Browser gesetzt. Damit verhindert Hotjar, dass Sie in Zukunft wieder dieselben Umfragen erhalten.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjDoneTestersWidgets
Verwendungszweck: Dieses Cookie wird verwendet, sobald Sie Ihre Daten im „Recruit User Tester Widget“ angeben. Mit diesem Widget wollen wir Sie als Tester anheuern. Damit dieses Formular nicht immer wieder erscheint, wird das Cookie verwendet.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjMinimizedTestersWidgets
Verwendungszweck: Damit der „Recruit User Tester“ auch wirklich auf all unseren Seite minimiert bleibt, sobald Sie Ihn einmal minimiert haben, wird dieses Cookie gesetzt.
Ablaufdatum: nach einem Jahr

Name: _hjShownFeedbackMessage
Verwendungszweck: Dieses Cookie wird gesetzt, wenn Sie das eingehende Feedback minimiert oder ergänzt haben. Dies geschieht, damit das eingehende Feedback sofort als minimiert geladen wird, wenn Sie zu einer anderen Seite navigieren, auf der es angezeigt werden soll.
Ablaufdatum: nach einem Jahr
Wie lange und wo werden die Daten gespeichert?

Wir haben einen Tracking-Code auf unserer Webseite eingebaut, der an die Hotjar-Server in Irland (EU) übertragen wird. Dieser Tracking-Code kontaktiert die Server von Hotjar und sendet ein Skript an Ihren Computer oder Ihr Endgerät, mit dem Sie auf unsere Seite zugreifen. Das Skript erfasst bestimmte Daten in Bezug auf Ihre Interaktion mit unserer Webseite. Diese Daten werden dann zur Verarbeitung an die Server von Hotjar gesendet. Hotjar hat sich selbst eine 365-Tage-Datenspeicherungsfrist auferlegt. Das heißt alle Daten, die Hotjar gesammelt hat und die älter als ein Jahr sind, werden automatisch wieder gelöscht.
Wie kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern?

Hotjar speichert für die Analyse keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Das Unternehmen wirbt sogar mit dem Slogan „We track behavior, not individuals“ (also „Wir tracken Userverhalten, aber keine identifizierbaren, individuellen Daten). Sie haben auch immer die Möglichkeit die Erhebung Ihrer Daten zu unterbinden. Dafür müssen Sie nur auf die „Opt-out-Seite“ gehen und auf „Hotjar deaktivieren“ klicken. Bitte beachten Sie, dass das Löschen von Cookies, die Nutzung des Privatmodus Ihres Browsers oder die Nutzung eines anderen Browsers dazu führt, Daten wieder zu erheben. Weiters können Sie auch in Ihrem Browser den „Do Not Track“-Button aktivieren. Im Browser Chrome beispielsweise müssen Sie dafür rechts oben auf die drei Balken klicken und auf „Einstellungen“ gehen. Dort finden Sie im Abschnitt „Datenschutz“ die Option „Mit Browserzugriffen eine “Do Not Track”-Anforderung senden”. Jetzt aktivieren Sie nur noch diese Schaltfläche und schon werden keinen Daten von Hotjar erhoben.

Mehr Details zur Datenschutzrichtlinie und welche Daten auf welche Art durch Hotjar erfasst werden finden Sie auf https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy?tid=331592548678.

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator von AdSimple in Kooperation mit 123familie.de