Digitale Beratung und Online-Vertrieb
Tools und Software im Vergleich

Erfahren Sie hier, welcher Anbieter für die Videoberatung die richtige Lösung für Ihren B2B- oder B2C-Vertrieb bereitstellt. Die besten Softwares für die Online-Beratung und den Verkauf am Laptop, Tablet und Smartphone im Überblick.

Nutzen Sie die digitale Kundenberatung zur Steigerung von Mitarbeitergesundheit, Kundenzufriedenheit, Motivation und Umsatz. Kostensenkend und perfekt auf Ihr Unternehmen abgestimmt.

 
Snapview
Pathadvice
Purpleview
Demobird
Syncpilot
Flexperto
Bridge
Unblu
Grundlegendes
Abrechnungsmodelle SaaSSaaS & KauflizenzSaaS & KauflizenzSaaSSaaS & KauflizenzSaaSSaaSSaaS, Kauflizenz
Unterstützte Sprachen Deutsch, EnglischDeutsch, EnglischDeutsch, Englisch, plus diverse lokale SprachenDeutschDeutschDeutschDeutschDeutsch, Englisch
InstallationCloudPrivate Google Cloud auf deutschen Servern (Frankfurt)(Deutsche) private Cloud & eigener Server (On-Premise)CloudSyncpilot-Server oder eigener ServerGoogle CloudCloudPrivate Cloud, Public Cloud und On-Premise
Browserbasiert
Whitelabel möglich
Nutzerrollen
Standarduser
AdministratorMehrstufiges Hierarchiesystem inkl Gruppenfunktion, bspw. für Vertriebsregionen und KampagnenMehrstufiges Hierarchiesystem inkl Gruppenfunktion, bspw. für Vertriebsregionen und Kampagnen
Supervisor
Gesprächsanbahnung
Teilnahmelink
Kalender-Widgets
Button für Berater-Direktanruf
Terminstornierung durch Kunden
Vetriebssteuerung
Dashboard mit relevanten KPIs
Übersicht aller Termine für Admin und Supervisor
Silent Monitoring: Supervisor kann zuhören und mit Berater sprechen
Kommunikation
LiveChat-Integration
WhatsApp-Integration
Eigene App für Berater
Secure Messenger
Internettelefonie von PC zu PC
Videotelefonie von PC zu PC
Outbound-Telefonie auf Festnetz und Handy
Aufnahme der Videotelefonie (Kunden müssen zustimmen)
Aufnahme der Outbound-Calls (mit Kundenzustimmung)
Terminbestätigung per E-Mail
Terminerinnerung mit einstellbarer Frequenz
Mehrere Berater im Gespräch parallel möglich
Unterschriftsverfahren und Video-Ident
Einfache Unterschrift via Hidden TAN- oder SMS-Verfahren
Fortgeschrittene elektronische Unterschrift
Qualifzierte elektronische Unterschrift
Video-Identverfahren
Video-Identverfahren ohne Medienbruch innerhalb der Beratungssession
Ergebnis des Video-Idents sofort für Berater sichtbar
Beratungs-Session
Online-Visitenkarte des Beraters
Normales Screen-Sharing
Screen-Sharing nur bestimmter Anwendungen (auch kundenseitig)
Co-Browsing
Co-Browsing mit Steuerungsübergabe an den Kunden
Pointerfunktion für den Kunden
Zeichenfunktion in PowerPoint-Folien
Videos inkl. Ton während der Session
Gesprächsleitfaden (pro Dokument definierbar)
APIs (Datenschnittstellen)
CRM APIsSalesforce, Microsoft Dynamics, Hubspot, SugarCRM, Zoho, Oracle Sales Cloud, Pipeliner CRMSALIA® Maklerverwaltungssoftware
Cloud Storage APIsDropbox, Box, Google Drive, SharePoint, OneDrive, Egnyte, Autodesk, Amazon S3, Microsoft Azure
Calendar API
Dokumentation & Recht
Dokumente versenden
Alle Touchpoints werden dokumentiert (Verträge, auch eingehende Dokumente, Voicefiles, etc)
DSGVO-konforme Beratung von Erstkontakt bis Abschluss
Video-Ident und rechtsgültige Unterschriften im Beratungsflow ohne Medienbruch
FAZIT
Besonders gut geeignet für…Selbständige und KMU aus der Finanzberatung, Versicherungsberatung, Reiseberatung, E-Commerce, Recruiting und Telemedizin.Konzerne aller Branchen, die ihre digitale Beratung und Online-Verkaufsabschlüsse zukunftsorientiert optimieren wollen. Mit holistischem Onboarding und Customer Success Management, falls gewünschtKMU und Konzerne, Hauptbereiche: Finanzberatung, Versicherungsberatung, Telco und EinzelhandelVersicherungsagenturen und -makler, die sich nicht mit der Technik auseinandersetzen, sondern auf das Verkaufen und Beraten fokussieren wollenUnternehmen aller Größenordnungen und Branchen, die mit einem Omnichannel-Fokus digital beraten und verkaufen wollen. Mit holistischem Onboarding, falls gewünschtAlle
Versicherungsagenturen
und -makler
Versicherungsagenturen und -makler, die bereits mit SALIA® arbeitenBanken und KMU der Finanzbranche, die ein möglichst reibungsloses Co-Browsing inkl. verschlüsseltem Messenger wollen (starker Fokus auf Sicherheit & Compliance)
Pro & ContraPro:
die vorhandenen Funktionen sind durchdacht und gut umgesetzt

Contra:
vergleichsweise kleiner Funktionsumfang
Pro:
starke, durchdachte Funktionsvielfalt; modular an bestehende Systeme via APIs andockbar; gute Referenzen


Contra:
relativ hohe Setupkosten
Pro:
für bestimmte Branchen vorkonfiguriert und optimiert; für jede Unternehmensgröße sinnvoll nutzbar; Inhouse und SaaS einsetzbar; gute Referenzen


Contra:
keine Supervisor-Funktion und kein Silent Monitoring
Pro:
Intuitive Bedienbarkeit, auch für neue Mitarbeiter und technisch unerfahrene Anwender


Contra:
starke Ausrichtung auf Versicherungsverträge, wenig interessant für bspw. E-Commerce
Pro:
Schlanke HTML5-Lösung; holistische Beratung & Umsetzung aus einer Hand

Contra:
relativ kostspielig für kleinere Unternehmen
Pro:
leicht verständliche Kompaktlösung, intuitiv bedienbar

Contra:
keine User-Hierarchie / Admin- oder Supervisor-Funktionen für Teams
Pro:
die vorhandenen Funktionen sind durchdacht und gut umgesetzt

Contra:
vergleichsweise kleiner Funktionsumfang
Pro:
von Haus aus international ausgerichtet; starker Funktionsumfang; Unblu Academy für Schulungen

Contra:
starker Fokus auf Banking, wenig interessant für z.B. E-Commerce
Preise34,95€ / Monat (einer der günstigsten Anbieter mit einem durchaus marktfähigem Produkt)Individuelles Enterprise-Angebot: Setup ab 5.000€ zzgl. monatliche Lizenzgebühren pro Arbeitsplatz und ggf. VoIP-Minutenabrechnung (1:1 ohne Aufschlag) – v.a. für größere Unternehmen und Konzerne interessantab 230€ / Monat für 5 AnwenderMonatliche Preise: 99€ Basis, 149€ Plus, 249€ Premium (zzgl. 5€ pro Monat für eigene CI-Startseite und 49€ Einrichtung derselben)Individuelles Enterprise-Angebot39€ bis 999€ im Monat (flexibel & preiswert)Monatliche Preise: 59€ Basic(ohne digitale Unterschrift, eigenes CMS + Dokumentenversand), 99€ Premium mit allen Funktionen; XXX€ auf Anfrage für mehr als 5 MitarbeiterplätzeIndividuelles Enterprise-Angebot
 
Snapview
Pathadvice
Purpleview
Demobird
Syncpilot
Flexperto
Bridge
Unblu
Grundlegendes
Abrechnungsmodelle SaaSSaaS & KauflizenzSaaS & KauflizenzSaaSSaaS & KauflizenzSaaSSaaSSaaS, Kauflizenz
Unterstützte Sprachen Deutsch, EnglischDeutsch, EnglischDeutsch, Englisch, plus diverse lokale SprachenDeutschDeutschDeutschDeutschDeutsch, Englisch
InstallationCloudPrivate Google Cloud auf deutschen Servern (Frankfurt)(Deutsche) private Cloud & eigener Server (On-Premise)CloudSyncpilot-Server oder eigener ServerGoogle CloudCloudPrivate Cloud, Public Cloud und On-Premise
Browserbasiert
Whitelabel möglich
Nutzerrollen
Standarduser
AdministratorMehrstufiges Hierarchiesystem inkl Gruppenfunktion, bspw. für Vertriebsregionen und KampagnenMehrstufiges Hierarchiesystem inkl Gruppenfunktion, bspw. für Vertriebsregionen und Kampagnen
Supervisor
Gesprächsanbahnung
Teilnahmelink
Kalender-Widgets
Button für Berater-Direktanruf
Terminstornierung durch Kunden
Vetriebssteuerung
Dashboard mit relevanten KPIs
Übersicht aller Termine für Admin und Supervisor
Silent Monitoring: Supervisor kann zuhören und mit Berater sprechen
Kommunikation
LiveChat-Integration
WhatsApp-Integration
Eigene App für Berater
Secure Messenger
Internettelefonie von PC zu PC
Videotelefonie von PC zu PC
Outbound-Telefonie auf Festnetz und Handy
Aufnahme der Videotelefonie (Kunden müssen zustimmen)
Aufnahme der Outbound-Calls (mit Kundenzustimmung)
Terminbestätigung per E-Mail
Terminerinnerung mit einstellbarer Frequenz
Mehrere Berater im Gespräch parallel möglich
Unterschriftsverfahren und Video-Ident
Einfache Unterschrift via Hidden TAN- oder SMS-Verfahren
Fortgeschrittene elektronische Unterschrift
Qualifzierte elektronische Unterschrift
Video-Identverfahren
Video-Identverfahren ohne Medienbruch innerhalb der Beratungssession
Ergebnis des Video-Idents sofort für Berater sichtbar
Beratungs-Session
Online-Visitenkarte des Beraters
Normales Screen-Sharing
Screen-Sharing nur bestimmter Anwendungen (auch kundenseitig)
Co-Browsing
Co-Browsing mit Steuerungsübergabe an den Kunden
Pointerfunktion für den Kunden
Zeichenfunktion in PowerPoint-Folien
Videos inkl. Ton während der Session
Gesprächsleitfaden (pro Dokument definierbar)
APIs (Datenschnittstellen)
CRM APIsSalesforce, Microsoft Dynamics, Hubspot, SugarCRM, Zoho, Oracle Sales Cloud, Pipeliner CRMSALIA® Maklerverwaltungssoftware
Cloud Storage APIsDropbox, Box, Google Drive, SharePoint, OneDrive, Egnyte, Autodesk, Amazon S3, Microsoft Azure
Calendar API
Dokumentation & Recht
Dokumente versenden
Alle Touchpoints werden dokumentiert (Verträge, auch eingehende Dokumente, Voicefiles, etc)
DSGVO-konforme Beratung von Erstkontakt bis Abschluss
Video-Ident und rechtsgültige Unterschriften im Beratungsflow ohne Medienbruch
FAZIT
Besonders gut geeignet für…Selbständige und KMU aus der Finanzberatung, Versicherungsberatung, Reiseberatung, E-Commerce, Recruiting und Telemedizin.Konzerne aller Branchen, die ihre digitale Beratung und Online-Verkaufsabschlüsse zukunftsorientiert optimieren wollen. Mit holistischem Onboarding und Customer Success Management, falls gewünschtKMU und Konzerne, Hauptbereiche: Finanzberatung, Versicherungsberatung, Telco und EinzelhandelVersicherungsagenturen und -makler, die sich nicht mit der Technik auseinandersetzen, sondern auf das Verkaufen und Beraten fokussieren wollenUnternehmen aller Größenordnungen und Branchen, die mit einem Omnichannel-Fokus digital beraten und verkaufen wollen. Mit holistischem Onboarding, falls gewünschtAlle
Versicherungsagenturen
und -makler
Versicherungsagenturen und -makler, die bereits mit SALIA® arbeitenBanken und KMU der Finanzbranche, die ein möglichst reibungsloses Co-Browsing inkl. verschlüsseltem Messenger wollen (starker Fokus auf Sicherheit & Compliance)
Pro & ContraPro:
die vorhandenen Funktionen sind durchdacht und gut umgesetzt

Contra:
vergleichsweise kleiner Funktionsumfang
Pro:
starke, durchdachte Funktionsvielfalt; modular an bestehende Systeme via APIs andockbar; gute Referenzen


Contra:
relativ hohe Setupkosten
Pro:
für bestimmte Branchen vorkonfiguriert und optimiert; für jede Unternehmensgröße sinnvoll nutzbar; Inhouse und SaaS einsetzbar; gute Referenzen


Contra:
keine Supervisor-Funktion und kein Silent Monitoring
Pro:
Intuitive Bedienbarkeit, auch für neue Mitarbeiter und technisch unerfahrene Anwender


Contra:
starke Ausrichtung auf Versicherungsverträge, wenig interessant für bspw. E-Commerce
Pro:
Schlanke HTML5-Lösung; holistische Beratung & Umsetzung aus einer Hand

Contra:
relativ kostspielig für kleinere Unternehmen
Pro:
leicht verständliche Kompaktlösung, intuitiv bedienbar

Contra:
keine User-Hierarchie / Admin- oder Supervisor-Funktionen für Teams
Pro:
die vorhandenen Funktionen sind durchdacht und gut umgesetzt

Contra:
vergleichsweise kleiner Funktionsumfang
Pro:
von Haus aus international ausgerichtet; starker Funktionsumfang; Unblu Academy für Schulungen

Contra:
starker Fokus auf Banking, wenig interessant für z.B. E-Commerce
Preise34,95€ / Monat (einer der günstigsten Anbieter mit einem durchaus marktfähigem Produkt)Individuelles Enterprise-Angebot: Setup ab 5.000€ zzgl. monatliche Lizenzgebühren pro Arbeitsplatz und ggf. VoIP-Minutenabrechnung (1:1 ohne Aufschlag) – v.a. für größere Unternehmen und Konzerne interessantab 230€ / Monat für 5 AnwenderMonatliche Preise: 99€ Basis, 149€ Plus, 249€ Premium (zzgl. 5€ pro Monat für eigene CI-Startseite und 49€ Einrichtung derselben)Individuelles Enterprise-Angebot39€ bis 999€ im Monat (flexibel & preiswert)Monatliche Preise: 59€ Basic(ohne digitale Unterschrift, eigenes CMS + Dokumentenversand), 99€ Premium mit allen Funktionen; XXX€ auf Anfrage für mehr als 5 MitarbeiterplätzeIndividuelles Enterprise-Angebot

Die Vorteile einer guten Videoberatungslösung:

Videoberatung ohne Medienbruch

Ein gutes Tool für den Verkauf im Internet bietet die Möglichkeit, verschiedenste Softwares, Messenger und Drittanbieter-Tools während der Beratungssession zu verwenden und gemeinsam mit dem Kunden mit diesen zu arbeiten. Der Ortstermin wird am Bildschirm und Lautsprecher oder Kopfhörer abgebildet. Eine optimal konfigurierte Videoberatung löst hierbei viele Probleme auf einen Schlag.

Lösungen für digitale Vertragsabschlüsse

Verschiedene standardisierte Verfahren haben sich für den Online-Vertragsabschluss etabliert. Ob Kaufvertrag oder Versicherung, mit digitalen Verträgen während einer Videoberatungssession entfallen Kundenbesuchs und langwierige Briefsendungen komplett. Die jeweils beste Lösung ist immer individuell zu betrachten.

Big Data Analysen und Auswertungen in Echtzeit

Auch nach der Videoberatung schafft eine gute Software Werte für das Unternehmen. Übersichtliche Dashboards zeigen genau die relevanten Daten auf das Wesentliche reduziert. Überflüssiges wird ausgeblendet, während die komplette Datenmenge verwertet wird. Im Optimalfall wird eine Handlungsempfehlung gegeben oder direkt ausgeführt.

Automatisierte Nachrichten

Von automatisierten Termin-Erinnerungen bis hin zu cleveren Chatbots mit künstlicher Intelligenz: eine weitgehend automatisierte Kommunikation schafft freie Ressourcen und optimierte Abläufe mit höherem ROI pro Lead.

Mehrsprachigkeit & Anpassungsmöglichkeiten

Um die eigene Klientel optimal beraten zu können, sollte das digitale Vertriebssystem genau auf diese ausgerichtet sein. Sprachlich, optisch und inhaltlich. Ein modular aufgebautes, anflanschbares System mit großem Modifikationsspielraum ist hierbei das Optimum für bereits bestehende komplexe Strukturen.

Device-Unabhängigkeit

Der digitale Vertrieb passiert auf den unterschiedlichsten Geräten und lässt sich auch im Omnikanalvertrieb erfolgreich einsetzen: Tablet, Laptop, Desktop, Smartphone und Smart-TV. Überall sollten CI und UX entsprechend dargestellt werden, um ein authentisches Erleben der eigenen Marke möglich zu machen. Die führenden Anbieter bieten noch weit mehr, gerne beraten wir Sie dazu kostenfrei.

Sie wünschen Beratung?

Wir kennen sie alle. Und wir können sie alle! Erläutern Sie uns Ihre Situation und wir antworten mit einer Empfehlung, inklusive Erklärung.

Marketing muss so anziehend sein, dass uns die Leute in ihrem Leben haben wollen.

Jim Stengel, Global Marketing Officer bei Procter & Gamble von 2001 bis 2008